Kontakt aufnehmen

Wir melden uns so schnell wie möglich.

Das 19. Saloppe SeifenKistenRennen steht vor der Tür

von Denise Krug (Kommentare: 0)

Am Samstag, 14. September begeben sich ab 15 Uhr bereits zum 19. Mal furchtlose Tüftler und Rennsportler beim Saloppe SeifenKistenRennen auf die Strecke. Gestartet wird von der Sommerwirtschaft Saloppe auf die rund 800 Meter lange und mit zahlreichen Schikanen und Kurven versehene Strecke entlang des Wasserwerks Saloppe bis zum Elbufer. Absolviert werden mehrere Wertungsprüfungen. Der Gesamtsieger ermittelt sich aus den beiden Teildisziplinen schnellste Abfahrt beim Zeitfahren und schnellste Schiebezeit beim sogenannten „Le Mans-Start“.

Das SeifenKisten-Wochenende startet in der Saloppe bereits am Freitag, 13. September um 21 Uhr mit der traditionellen Fahrerlagerparty und der Dresdner Band “Dré Imbičz”. Tickets gibt es zum Preis von fünf Euro zzgl. VVK-Gebühr und an der Abendkasse. Am Renntag können alle Besucher das Geschehen kostenfrei von der gesamten Strecke verfolgen. 

Steffen Grosche, Geschäftsführer des Veranstalters Waterloo Produktion: „Bisher haben sich 17 Teams bei uns angemeldet. Wer sein kreatives Gefährt erst kurzfristig fertigstellt, kann sich noch bis zum Freitag als Starter registrieren. Wichtig: Die selbstgebaute Seifenkiste darf keinen Motor haben und nur durch Muskelkraft bewegt werden. Neben dem Piloten, der bedingt durch den Start von einer ca. 3,5 Meter hohen Rampe keinesfalls an Höhenangst leiden sollte, müssen dem Seifenkistenteam noch mindestens eine, maximal jedoch fünf Personen angehören – darunter ein Kistenluder. Die kreativsten Seifenkistenbauer können sich auch in diesem Jahr über einen Design- und weitere Sonderpreise etwa für waghalsige Aktionen auf der Strecke freuen.” 

Nach dem SeifenKistenRennen lädt die Saloppe zur großen Dirty Dancing Nacht. Der Abend startet ab 21.30 Uhr mit dem Sommerkino. Anschließend kann bei der passenden Party mit DJ Thommy Little Doo die Tanzfläche unsicher gemacht werden. Der Klassiker “Time Of My Life” erklingt samt Wunderkerzen-Happy-End stündlich. Tickets gibt es zum Preis von sechs Euro. 

Informationen & Anmeldung: www.saloppe.de/seifenkistenrennen

Zurück