Kontakt aufnehmen

Wir melden uns so schnell wie möglich.

Heinrichsthaler feiert Jubiläum

von Eva Wagner (Kommentare: 0)

Die Heinrichsthaler Milchwerke GmbH feiert in diesem Jahr 140 Jahre Käsetradition aus Radeberg und präsentiert einen vielfältigen Jubiläumskalender.

Alles begann 1880: Agathe Zeis gründete die Meierei Heinrichsthal als Muster- und Lehrmeierei für landwirtschaftliche Töchter. Vier Jahre nach Gründung der Meierei erwarb Agathe Zeis das französische Patent für Camembert und Brie.
Damit wurde die Meierei Heinrichsthal zur Geburtsstätte der deutschen Variante dieser beliebten Käsesorte.

Mit vielen Aktionen lädt das Unternehmen Mitarbeiter, Kunden, Partner und Weggefährten ein, das Jubiläumsjahr zu begleiten. Unter dem Motto „Heinrichsthaler erleben“ wartet in jedem Monat eine neue Aktion.

So öffnet das Unternehmen am 04. Juli 2020 zum Heinrichsthaler-Jubiläums-Hof-Fest seine Türen. Besucher können die Radeberger Käsetradition live erleben. Es warten exklusive Einblicke in das Unternehmen, viele Aktionen zum Mitmachen für die ganze Familie und ein vielfältiges Catering-Angebot aus dem Hause Heinrichsthaler, bei dem jeder Käseliebhaber auf seine Kosten kommt.

Einen weiteren Höhepunkt im Jubiläumskalender bildet das Heinrichsthaler Oktoberfest. Vom 24. und 25. Oktober heißt es: Auf zur Wies‘n Zeit nach Radeberg. In einem liebevoll hergerichteten Festzelt wird bei musikalischer Unterhaltung und mit Maßkrügen sowie bayrischen Köstlichkeiten, verfeinert nach Heinrichsthaler Art, zünftig gefeiert. Spaß und Stimmung garantiert!

Zum Start ins Jubiläumsjahr präsentiert das Unternehmen auch eine neue Jubiläums-Website, welche eine Übersicht über alle Events, Aktionen und Gewinnspiele bereitstellt. Mehr Informationen und weitere Aktionen zum Mitmachen gibt es unter: www.heinrichsthaler-erleben.de und auf den Social-Media-Kanälen bei Facebook und Instagram: @heinrichsthaler.

Zurück