Kontakt aufnehmen

Wir melden uns so schnell wie möglich.

Partnervorstellung des Dresdner Unternehmens BLACKBOX

von Eva Wagner (Kommentare: 0)

BLACKBOX-Dresden ist mittlerweile ein gestandenes Dresdner Unternehmen und mit drei Standorten vertreten. Angefangen hat das Projekt 2011 und 2012 bekam es dann den heutigen Namen „BLACKBOX“.
 
Die Gründerin Nina Schwartz hat das Konzept in Amerika kennengelernt und in Dresden schließlich selbst umgesetzt. 2011 hat Nina angefangen Lagerräume aus eigener Hand zu vermieten, bis 2012 schließlich das Konzept „BLACKBOX“ entwickelt wurde.
 
Das Konzept war ein voller Erfolg und die Nachfrage nach den Boxen ist groß. Dies bewegte Nina 2017 und 2020 zwei weitere Standorte für ihre Boxen aufzubauen und das Unternehmen weiter auszubauen. „Die Sportwerk GmbH“ unterstützt „BLACKBOX“ im Bereich Presse -und Öffentlichkeitsarbeit.
 

Zurück